Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

load images
Newsletter - April 2015

Ostern steht vor der Tür – ein Fest, das mich persönlich immer wieder sehr bewegt. Die Bibel spricht von einem unglaublichen Mysterium – einem Ereignis, das mit dem menschlichen Verstand weder begreifbar noch nachvollziehbar ist:

Gottes Sohn wurde unschuldig gekreuzigt. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als wäre Gott besiegt worden. In Wahrheit wurde aber das besiegt, was uns von Gott trennt: Neid, Hass, Lieblosigkeit, Streit, Jähzorn u.v.m. Gott selbst ist die Liebe in Person. Deshalb hat er sich uns durch Jesus Christus offenbart und einen Weg geschaffen, ihm selbst zu begegnen. Ostern ist der Tag, an dem sich Himmel und Erde endlich kreuzen – der Weg ist frei, gehen müssen wir aber selbst!

Ich wünsche mir sehr, dass wir als Gemeinde ein Ort sind, an dem Menschen genau diesen Weg erkennen und den Mut finden, ihn zu gehen!

Deshalb freue ich mich sehr auf die anstehenden Umbauarbeiten, sie werden Menschen das Gefühl geben, willkommen zu sein und ihnen die Möglichkeit geben wirklich anzukommen!

Gott hat uns als Gemeinde eine Verheißung gegeben, deshalb werden wir das gemeinsam mit ihm schaffen!

Herzliche Segensgrüße

Eure / Deine Mirjam

Pastorin

Ostern 2015
Der Tod Jesu am Kreuz war nicht das Ende, sondern der Anfang für ein neues Leben. Jesus Christus hat den Tod überwunden und uns einen neuen Weg gezeigt, Gott wirklich zu erleben! Zu diesem besondern Morgen möchten wir Dich herzlich einladen!

6:00 Uhr Osterfeuer
7:00 Uhr Gemeinsames Frühstück
8:30 - 9:30 Uhr Aktion für die ganze Familie

10:00 Uhr Familien-Gottesdienst (Achtung, früher als sonst!)

Natürlich kann auch nach und nach dazu gekommen werden!

Hinweis zur Erinnerung: Fastenwoche

Täglich ab Montag, 30.03. von 18:00 bis 19:30 Uhr für die ganze Familie. Themenabende zu "Gottes Liebe".

Achtung: Kreuzweg am Freitag, 03.04., startet schon um 15 Uhr. Anschließend gemeinsames Abendmahl + Fastenbrechen.

Predigtreihe ab April: Petrus - Mut zur Nachfolge!
Petrus war ein einfacher Fischer, hart arbeitend und im damaligen normalen Lebensablauf fest verwurzelt. Als er Jesus begegnete, veränderte sich sein Leben. Er erhielt Einblick ins Himmelreich. Drei Jahre eng mit Jesus unterwegs veränderten Schritt für Schritt sein Leben. Er gab das alte Leben komplett auf und folgte Jesus bedingungslos nach. Die Veränderung war und ist ein Prozess von zunehmendem Vertrauen und Gehorsam. Von Fehlern und Versagen bis hin zu Mut und Durchhaltevermögen, weil es ums Himmelreich geht! Wir gehen Schritt für Schritt =).

Eure Mirjam
Bauprojekt - Update

Es wird konkret. Beim letzten Bau-Treffen haben wir konkretisiert, was wir umsetzen wollen und auch die Inputs der Kinder berücksichtigt. Hier die Fakten in Kürze:

Innenausbau:

Links neben dem Eingang wird ein Cafeteria-Bereich entstehen. Die Küche wird um das Büro dahinter erweitert und im vorderen Bereich wird Freiraum geschaffen. Alles unter dem Motto „Weniger Bürofläche, mehr Platz für Begegnung, Austausch und Gemeinschaft."

Den Aufwand für die Umbauten haben wir mit knapp 10.000 € und ca. 35 Manntagen Arbeit kalkuliert. Die Umsetzung ist für den 1. bis 13. Juni geplant. 

Spielplatz:

Auf unserem großzügigen Gelände soll ein toller Spielplatz entstehen. Wir planen Spieltürme, einen Balancier-Parcours, Tipi-Zelte, Fußballtore, Seilbahn und Kleinkinderspielfläche. Eventuell haben wir sogar die Möglichkeit diese Spielmöglichkeiten in Form eines Schiffes zu realisieren - das ist aber noch nicht sicher.  

Den Aufwand für die Umbauten haben wir mit knapp 12.000 € und ca. 90 Manntagen Arbeit kalkuliert. Die Umsetzung ist für den 14. bis 26. September geplant. 

Spenden-Bedarf

Wir freuen uns sehr, dass bereits 7.760 € gespendet bzw. zugesagt wurden. Auch wenn wir mit Fördergeldern rechnen, werden wir den Löwenanteil der insgesamt noch benötigten 14.240 € als Gemeinde zusammen legen.

Wir brauchen Dich!

Bitte überlege - und bete -, welchen Teil an Finanzen und an Zeit Du zur Verfügung stellen kannst und möchtest. Gemeinsam können wir Großartiges erreichen. Ich bin sicher, dass wir durch die baulichen Veränderungen dazu beitragen, einen Raum zu schaffen, wo Mensch sich wohlfühlen, echte Gemeinschaft haben, Gott erleben und sich gegenseitig im Glauben und im praktischen Leben unterstützen können. 

Spenden bitte mit dem Stichwort „Bau-2015“ an:
IBAN: DE82 5505 0120 0200 0117 65

Ich freue mich, diese Phase gemeinsam mit Euch zu erleben!

Euer Ralf

Kleingruppen
Jesus Christus ermutigt uns, inspirierende und spirituelle Gemeinschaft bewusst in Anspruch zu nehmen, um seine Kraft und Freude zu erleben. Unsere Kleingruppen sind kleine Gemeindefamilien in Deiner Region. Dort hast Du die Möglichkeit auch in der Woche mit Menschen zusammen zu sein, die Dich im Glauben ermutigen.
Hier findest Du weitere Infos zu den Kleingruppen: www.christusgemeinde-fegw.de/kleingruppen

Neue Kleingruppen ziehen Kreise

In den letzten Wochen haben sich zwei neue Kleingruppen formiert:

Alle zwei Wochen dienstags treffen sich Menschen, die dem Wort Gottes näher kommen wollen, sich Austausch wünschen und gemeinsam beten möchten. Treffpunkt ist bei Familie Eise in Bingen. Den Kreis leitet Marco Fries. Nähere Infos bei Gabriel Eise unter 0170 9623517. 


Der Apostel Johannes, der sich an JESU Brust ausruhte, hat uns in seinem Evangelium viel zu sagen. Wie viel kannst du im neuen Hauskreis bei Familie Thielen entdecken. Unter der Leitung von Jo Jusmann betrachtet dieser Kreis einmal im Monat (donnerstags) für die nächsten zehn Monate eben das Evangelium des Johannes aus verschieden Blickwinkeln. Extrem spannend und erkenntnisreich. Den ersten Abend von zehn hast Du verpasst. Verpasse nicht den Nächsten. Infos bei Familie Thielen 06725 963019.

Infos zu Hauskreisen und Kleingruppen bei JP. 0170 288 1514
Jugend: Start der Preteens

Du bist zwischen 12 und 14 Jahren? Dann bist DU bei uns richtig. Ab dem 17. April um 17 Uhr starten Gabriel und Doro zusammen die Preteens. Jeden Freitag von 17 - 19 Uhr erwarten Dich jede Menge coole Leute, Action und Gespräche über Gott und seine Botschaft an Dich! 

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Gabriel und Deine Doro
Weitere Termine

Sa, 11. April: Schöpfungstag
von 9 - 15 Uhr mit gemeinsamen Mittagessen.
Wir wollen im Gemeindegebäude und auf dem Außengelände Frühjahrsputz machen!
Jede helfende Hand wird gebraucht - sei dabei.
Pflanzenspenden herzlich willkommen!
Anmeldung: Ralf Justinger (0160/90529715)
ralf.justinger@googlemail.com

Fr, 24. April: Lady Like Frauenfrühstück in Simmern
9:30 - 12:00 Uhr
im Teeladen, Oberstraße 22 in Simmern
Infos & Anmeldung: Doro Adams (06761/9108128)
doro.st@web.de

So, 26. April: SchlemmerHouse Kids-Party
12:00 - 18:00 Uhr auf dem Gemeindegelände.
Infos: Doro Fetzer
dorofetzer@gmail.com

Di, 28. April: Leitertreffen
für alle Bereichsleiter und Leiter regionaler Kleingruppen.
Um 19:00 Uhr in der Gemeinde.
Infos: Mirjam Justinger mirjam.justinger@googlemail.com

Weitere Termine: www.christusgemeinde-fegw.de/intern/veranstaltungskalender/
Mittendrin statt nur dabei!

Wir arbeiten und dienen einander, damit Gottes Liebe sichtbar wird und werden kann. Gott nutzt unsere Dienste, um uns in das Bild seines Sohnes zu formen. Wir laden Dich ein, Teil dieser Vision zu werden.

Jeder kann hier seinen Platz finden! Sprich uns an. Du erkennst unser Integrationsteam an dem orangenen Namensschild. 

Dein Michael

Hier kannst Du Dich einbringen:
Kamera-Mitarbeit (Bernhard von Breitenbach: ubvb@gmx.de)
Internet-Team (Ralf Justinger: ralf.justinger@googlemail.com)
Integration (Michael Appel: michael.appel@christusgemeinde-fegw.de)
Bürotechnik (Computer, Drucker, Telefone) (Ralf Justinger: ralf.justinger@googlemail.com)
Domino-Kids-Sunday; Bereiche Sheep & Monteros (Doro Fetzer: dorofetzer@gmail.com)
Domino-Kids Gau-Algesheim (Ricco da Silva: dasilva.89@web.de)
Domino-Outdoor-Kids Wöllstein (Mirjam Justinger: mirjam.justinger@googlemail.com)
Café2talk (Maren Appel: marenappel@web.de)
Garten-Team (Ralf Justinger: ralf.justinger@googlemail.com)

Details findest Du unter: www.christusgemeinde-fegw.de/intern/mitarbeiter

Buchempfehlung: Prozess gegen Gott
von Arthur Richter

Spannend, überraschend, berührend!

Die Passionsgeschichte. Wer dieses Buch liest, wird vergessen, dass er die Geschichte längst kennt: die Geschichte eines Prozesses, in dem man sich als Richtender und als Gerichteter plötzlich selbst wiederfindet.

Beschäftige Dich wieder neu mit der wichtigsten Geschichte der Menschheit und lass' Dein Herz berühren!

Preis: 9,95 €

Sehr zu empfehlen!

Eure Rosi
Buch des Monats
Geburtstage im April



1.
Leon Michael Gehring
2.
Ulrike von Breitenbach
6.
David Thielen
15.
Ruth  von Wille
16.
Lutz Wegener
22.
Marco Fries
23.
Christian Hack
24.
Thorsten Gehring
25.Jule Justinger
27.Lea-Noelle Hartel
Bild des Monats




Unsere Visionstage des Leitungsteams.
Mit Gott gelingt uns alles. Selbst ein Turmbau aus Papier.                                     

Bibelleseplan
Die Bibel ist wie gutes Essen für deinen Körper. Du brauchst es regelmäßig, wenn du stark sein willst.
Der Bibelleseplan der Gemeinde hilft dir, deinen geistlichen Menschen stark zu machen. Das tust du nicht allein, sondern mit vielen anderen Gemeindemitgliedern, die die gleichen Texte lesen wie du!
HIER geht's zum Bibelleseplan!

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Christusgemeinde im FEGW
Lise-Meitner-Str. 6
55435 Gau-Algesheim
Deutschland
Telefon: 06725 964259
buero@christusgemeinde-fegw.de