Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Banner Kinder
Newsletter - Januar 2016

Der Jahresbeginn ist für mich immer wie ein Neustart! Ich bin sozusagen wieder bei „Los“ angekommen und darf neu los-laufen. Besonders ermutigt mich dabei die Tatsache, dass ich einen großartigen, königlichen, wunderbaren und allmächtigen Gott an meiner Seite habe, der mit mir geht, mir den Weg zeigt, Schwierigkeiten aus dem Weg räumt – kurz: für den einfach nichts unmöglich ist!

Aber wie erkenne ich das Reden Gotten – den richtigen Weg? Das Jahr liegt noch vor mir, die Wege sind noch nicht beschritten worden – was wird der Morgen bringen?

Gott hat uns nicht plan- oder ziellos zurückgelassen. Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben – das ist nicht nur ein theologischer Slogan – das ist die Realität!

Deshalb möchte ich in 2016 mit Euch „gemeinsam Christus nachfolgen“!

In diesem Sinne freue ich mich sehr auf das Morgen und das Übermorgen und wünsche allen ein gesegnetes neues Jahr!

Herzliche Grüße

Mirjam Justinger
Unterschrift Mirjam

Eure Mirjam und ein tolles Team

Predigtreihe im Januar: Königsfamilie
Mit der Geburt Jesu kam Gott selbst auf diese Welt und hat uns eingeladen, Teil seiner Familie zu werden und zu sein – was bedeutet das – Teil der „Königsfamilie Gottes“ zu sein? Welche Eigenschaften und Wert hat unser König? Was bedeutet es, ein Königskind zu sein? Was bedeutet es, wenn Königskinder Verantwortung übernehmen und selbst anfangen tätig zu werden?

Eure Mirjam
Königsfamilie
Mitarbeiterfest am 22. Januar um 20 Uhr
Herzliche Einladung! :)

Wir möchten jedem von euch auf einzigartige Art und Weise "Danke" sagen. Danke, dass du dich auch in diesem Jahr mit in die Gemeinde investiert hast. Danke für deine Zeit und Engagement.

Um das Ganze abzurunden, laden wir, das Leitungsteam, dich zum Mitarbeiterfest am Freitag, 22. Januar um 20 Uhr in die Gemeinde ein und wollen gemeinsam feiern.
Das Ganze steht diesmal unter dem Motto: "Zurück in die Zukunft"

Also, sei dabei und lass dich feiern :)

Dein/e Mirjam, Ralf, JP, Deborah-Rubina, Helga, Doro und Gabriel

P.S. Wenn du einen Salat oder Nachtisch mitbringen kannst, melde dich doch bitte bei Gabriel (gabriel.eise@christusgemeinde-fegw.de). Danke.
Mitarbeiterfest 2016
Start Hunsrück-Kids
Es ist soweit! Endlich startet in Simmern eine Regiogruppe der Domino-Kids. Wir freuen uns total und sind so gespannt, was Gott schon jetzt vorbereitet hat. Die Freude und Bereitschaft sind schon jetzt zu spüren bei den vielen Mitarbeitern, die dienen, lernen und investieren wollen!

Danke an Anja und Guntmar Wildburg, Doro Adams, Anja Boden, Natascha Wilhelm und Katharina Christ. 

Die Hunsrück-Kids werden alle 2 Wochen mittwochs bei Wildburgs stattfinden.

Am 13.01.2016 von 16:30-18:00 Uhr starten wir voll durch! Das wird spitzenmäßig! :-)

Mehr Infos: Doro Fetzer (0170-4020016)
doro.fetzer@christusgemeinde-fegw.de
Kleingruppen ziehen Kreise
Glaube ohne die richtige Gemeinschaft läuft sich leer – nur das WIR kann gewinnen! Dennoch sind wir ganz unterschiedlich und haben unterschiedliche Bedürfnisse. Jemand, der neu im Glauben steht hat andere Fragen als ein "alter Glaubenshase". Andererseits können uns die Fragen der jung im Glauben stehenden Menschen nochmal neu zum Denken anregen.

Das Ziel hinter allem heißt: Gemeinsam Christus nachfolgen!

In dieser Gemeinsamkeit auch "meins" finden =). Vor diesem Hintergrund gibt es zahlreiche unterschiedliche Kleingruppen: Wochengruppen, Monatsgruppen, zeitlich begrenzte Gruppen, klassische Bibelkreise, aber auch Gruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Frauenkreis, Männerkreis, Theaterworkshop u.v.m.

Ich freue mich sehr, dass im Januar zwei neue Gruppen starten. Jo Jusman und Brigitte Thielen starten mit:
Back to the Future
Welche Aussagen macht die Bibel über die Zukunft? Welche unterschiedlichen Ansichten gibt es zur Interpretation der Bibelstellen über die letzten Dinge? Wie können wir gegenwärtige Ereignisse und Entwicklungen besser einordnen und verstehen?
 
Am 12. Januar 2016 startet Back to the Future - ein Bibelstudium für Interessierte, die bereit sind, acht bis zehn Dienstag-Abende (um 20.00 Uhr bei Fam. Thielen, Erich-Klausener-Str. 6v in Gau-Algesheim) zwischen Januar und November 2016 zu investieren, um die Schriften "zu lesen und zu verstehen", so wie Jesus Nikodemus und den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus ans Herz gelegt hat. Auskunft geben gerne Brigitte und Jo. Sei dabei!

Kleingruppe Back to the Future
George Basada, Ralf Justinger und Michael Appel starten den Glaubenskurs „New Horizon" in Simmern:

Wozu bin ich auf der Welt? Worauf kommt es im Leben an? Ist Job, Hobby oder Urlaub alles? Ist der Glaube nur etwas für Schwache? Wo finde ich die Kraft, mich selbst und meine Lebensumstände zu verändern? Gibt es überhaupt einen Gott?

Begegne in einer entspannten Atmosphäre mit netten Menschen deinen Fragen. Gehe auf Tuchfühlung mit dem Glauben und dem, was dahinter steckt. An zehn Abenden widmen wir uns ganz individuell deinen Lebensfragen und beschäftigen uns mit den Themen: Wer ist Gott, wer war Jesus? Wer oder was ist der Heilige Geist und was hat das alles mit deinem Leben zu tun und vieles mehr…

Wir möchten Menschen helfen, eine persönliche Beziehung zu Jesus zu finden und zu vertiefen. Am Donnerstag 14. Januar 2016 um 20:00 Uhr starten wir bei Natascha Wilhelm in der Karl-Faller-Str. 1, 55469 Simmern. Wenn du neugierig bist, dann fühl dich herzlich willkommen, wir freuen uns auf dich.


Wenn Du noch keiner Kleingruppe angehörst, weitere Infos findest Du unter:
www.christusgemeinde-fegw.de/Download/Kleingruppen-Info.pdf

Weitere Infos auch gerne bei:
Mirjam Justinger mirjam.justinger@christusgemeinde-fegw.de oder
Michael Appel michael.appel@christusgemeinde-fegw.de.
George Basada
Ausblick: Gemeindefreizeit
Gemeinsam Christus nachfolgen zu dürfen - Gottes Kraft in der Gemeinschaft mit anderen erleben zu dürfen, ist ein wunderbares Geschenk! Wir wollen uns dafür Zeit und Raum nehmen und werden deshalb in 2016 eine Gemeindefreizeit durchführen.

Dabeisein ist alles! 

Wann: 20. - 22. Oktober 2016
Wo: Jugendherberge Sargenroth
Kosten Erwachsene: 70 €
Kosten Kinder 4 - 14 Jahre: 30 € (0 - 3 Jahre: frei)

Anmeldung ab Januar bitte bald bei
Gabriel Eise gabriel.eise@christusgemeinde-fegw.de

Eure Mirjam

Gemeindefreizeit2
Gemeindefreizeit1
Rückblick: Verteilaktion Flüchtlinge
Eine neue gemeinsame Aktion zwischen Feed the Hungry und der Christusgemeinde in Gau-Algesheim bescherte uns ein paar schöne Stunden. Zwei ehemalige Kollegen von JP aus USA waren dabei. Zusammen mit Ralf hatten wir eine gute Zeit. Insgesamt sind wir fünf Heime angefahren.

In der Elly-Beinhorn-Straße in Mainz gibt es ein Lager, das wir eigentlich gar nicht anfahren wollten. In der Vergangenheit haben wir oft niemanden dort angetroffen. Doch wie gut, dass wir dort waren. Vor dem Eingang warteten etwa zehn Familien. Die letzten Habseligkeiten, die sie kurz vor Antritt der Flucht noch schnell packen konnten, in alten Koffern oder einfach in Mülltüten verpackt. Unter den Flüchtlingen natürlich viele Kinder, sogar Mütter, die alleine mit den Kindern geflohen sind. Dort konnten wir Kekse verteilen und natürlich auch die Weihnachtspakete, die wir als Gemeinde neulich gepackt haben. Die Kinder haben sich sehr gefreut, obwohl die meisten von ihnen total übermüdet waren. Die Kinder haben jetzt nicht nur eine Kleinigkeit zum Naschen, sondern vor allem einen neuen kleinen Kuschelfreund.

Euer Jean-Pierre

Rückblick Verteilaktion
"Mittendrin statt nur dabei" - Das Interview
Wassily Fast wurde Mitglied der Christusgemeinde - um wirklich mittendrin statt nur dabei zu sein. Er hat uns verraten warum - und das in einer ganz besonderen persönlichen Art und Weise: 

Wie Wassily zu Gott und zur Christusgemeinde fand. Ein Gedicht von Wassily Fast:
"Geborgenheit gehört zum Leben
So mag man, die Realität
Und wenn ein Sturm kommt mit Beben
Da fragt man sich wohin es geht?"

Ein Knabe ungefähr mit 4
Sein Leben ist gefüllt mit Bangen
Mit Einsamkeit der Tag sich füllt
Im unbewusst hat er Verlangen…

So nähert sich der Schulantritt
Es wimmelt, scheint außer Kontrolle
Ein Mädchen, die er damals trifft
In seinem Leben übernimmt die Rolle!

Es dauerte, dann ist’s geschehen
Es kamen Kinder auf die Welt
Die kann man heute alle sehen
Nur ihre Mama leider fehlt… 

Das war der Schrecken mit Verzagen
Wo bist du Gott, ruft er im Schmerz
Kann man denn einfach so versagen?
Da trifft es ihn hinein ins Herz

Mit Gott verbunden nun für immer
So möcht‘ es in der Zukunft sein
Da helfen nicht die öden Zimmer
„als Kind nur den Baptisten“ Schein…

Es dauern Jahre bis es kommt
Und man sich stellt Vergangenheit
Geborgen füllt, das öde „fromm“
Gehört schon gar nicht zum „Verein“

Ja das ist wahr, wo Glaube ist
Da ist kein Schein der Heiligkeit
Da ist lebendig Jesus Christ
Das ist der Weg zur Seligkeit

Und nun die Frage, die man stellt
Wohin?
Bis endlich die Entscheidung fällt
Gau-Algesheim ist heute mein Zuhause

Eine Gemeinde die bescheiden
Erfüllt vom Geiste Jesus Christ
Sie könnten viele echt beneiden
Weil in Geborgenheit man ist!

So kurz von Kindheit bis zum Heute
Ich danke Gott, dass Er mein Leben lenkt
Dass ich nicht fiel der Welt zur Beute
Und die Gemeinde mir Vertrauen schenkt!

Familie Fast
Danke Wassily, das ist echt bewegend! 

Jeder in dieser tollen Gemeindefamilie ist ein wichtiger Teil und trägt dazu bei, dass unser Gemeindeleben so vielfältig und so begeisternd ist. Wir laden Dich ein, Teil dieser Vision zu werden. Jeder kann hier seinen Platz finden! Sprich uns an.

Herzliche Grüße!

Euer Michael

michael.appel@christusgemeinde-fegw.de
Tel: (0178) 2773564
Weitere Termine

So, 3. Januar: Offenes Haus bei Familie Rochholz
Ab 15:00 Uhr.
Alle sind herzlich eingeladen!
Adenauerring 21, 55599 Gau-Bickelheim
Infos: Fam. Rochholz (06701/961713)
offenes-haus@christusgemeinde-fegw.de

Weitere Termine: Christusgemeinde/Events/Kalender

Geburtstage im Januar
Geburtstage



1.   Roswitha (Rosi) Lukas, Waldemar Fast, Veda Ay,
      Timon Botens
6.   Amana Horwath, Anna Aurelia Fink
8.   Michael Appel, Josua Rochholz
10. Yada-May Ay
13. Ronja Mertes
17. Wassily Fast
18. Ella Götz, Tobias Botens
19. Stephan Dietzel
20. Brigitte Thielen
22. Amalia Botens
23. Timon Rochholz
28. Henny Matschoß
29. Sinah Rochholz
Bild des Monats
Bild des Monats Januar 2016



Gemeinschaft am Familiensonntag am 2. Advent.                             
Bibelleseplan
Die Bibel ist wie gutes Essen für deinen Körper. Du brauchst es regelmäßig, wenn du stark sein willst.
Der Bibelleseplan der Gemeinde hilft dir, deinen geistlichen Menschen stark zu machen. Das tust du nicht allein, sondern mit vielen anderen Gemeindemitgliedern, die die gleichen Texte lesen wie du!
HIER geht's zum Bibelleseplan!
Bibelleseplan

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Christusgemeinde im FEGW
Lise-Meitner-Str. 6
55435 Gau-Algesheim
Deutschland
Telefon: 06725 964259
buero@christusgemeinde-fegw.de