Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Banner Kinder


Newsletter - 04/2021

Liebe Gemeindefamilie,

wir haben jetzt Juli 2021 und die Länge, der anhaltenden Pandemie mit ihren täglichen guten und dann wieder nicht so guten Nachrichten führt dazu, dass wir uns an viele Maßnahmen und Veränderungen schon ein bisschen gewöhnt haben.

Heute habe ich mal einen Impuls, über den man vielleicht etwas länger und ehrlich für sich nachdenken muss.

Kürzlich kam ich vom Einkaufen zurück, parkte vor unserem Haus, stieg aus dem Auto aus und zog meine Maske an. Diese trug ich dann noch eine ganze Weile im Haus. Ich war in Gedanken und war etwas über die merkwürdigen Blicke meiner Familie verwundert, bis mich Ralf darauf aufmerksam machte, dass wir ein Hausstand seien und ich die Maske gerne in unserem Zuhause abnehmen könne.

Ich musste schmunzeln - weil ich schon gar nicht mehr darüber nachgedacht habe. 
Veränderungen und bestimmte Maßnahmen sind notwendig, dennoch sind wir immer wieder aufgefordert zu überprüfen, was wirklich sinnvoll ist bzw. warum wir etwas tun. Manchmal kann es sogar passieren, dass wir uns hinter Maßnahmen verstecken, weil es gerade gut in unser Leben passt. Corona sollte nicht die Entschuldigung für alles sein.

Es ist wichtig, dass wir uns begegnen, dass wir miteinander kontakten und immer wieder bereit sind, Verantwortung füreinander zu übernehmen.
Ich möchte deshalb gerade in der aktuellen Zeit immer wieder dazu ermutigen, Beziehungen zu pflegen, neue Beziehungen zu beginnen und bewusst die Maske vor Menschen abzunehmen, um ihnen in aller Ehrlichkeit und Transparenz begegnen zu können.

Denk mal darüber nach =).

Herzliche Segensgrüße
Deine 

Mirjam und Dein Leitungsteam

Predigtreihe im Sommer - Mein Lieblingspsalm
PR_Psalmist Die Psalmen sind besondere Texte. Sie wurden von Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen geschrieben. Wörtlich bedeutet "Psalm" = "Saitenspiel, Lied". Es sind also Lieder aus alten Zeiten.

Die Verse nehmen uns in ganz unterschiedliche, besondere und oftmals herausfordernde Situationen mit hinein. Aber gleichzeitig bekennen sie etwas: die unumstößliche Größe und Herrlichkeit Gottes.

Manchmal wusste der Verfasser des Psalmes nicht, wie der morgige Tag seines Lebens aussieht, aber er besang immer die Größe Gottes, die sicher sein würde.
Ein anderes Mal blickt der Verfasser zurück und stellt fest, dass Gott immer da war.

Es sind bewegende Lieder, die auch heute noch unser Herz bewegen.

Ab dem 18. Juli beginnen wir den Sommer unter das Lob Gottes zu stellen.

Vielleicht schreibst Du am Ende dieser Reihe auch Deinen persönlichen Psalm? Nur Mut.
Aussegnungsgottesdienst - 18. Juli mit anschließendem Grillen
Aussegnung

Vier tolle junge Menschen haben entschieden in die Welt hinauszugehen:
Aaron, Lara, Timon und Jule werden uns in den nächsten Monaten verlassen (sie gehen wirklich weg!). Die vier sind quasi in unserer Gemeinde groß geworden. Sie haben sich mit ihrer Persönlichkeit und ihren Gaben eingebracht, gedient und sind alle enorm gewachsen. 
Wir sind sehr stolz auf diese tollen jungen Menschen, die ein Segen sein werden, egal, wo sie hinkommen.

Wir wollen ihnen als Gemeinde gemeinsam noch einmal einen besonderen Segen mitgeben und uns dafür Zeit nehmen.

Am 18. Juli werden wir im Rahmen des Gottesdienstes jedem eine besondere Segens- und Gebetszeit zukommen lassen. Du kannst vor Ort mitbeten, aber Du kannst auch eine Karte schreiben und sie - je nachdem für wen Du etwas auf dem Herzen hast - der Person zukommen lassen.

Wenn Du nicht dabei sein kannst - schicke Deine Gedanken und Wünsche VORAB gerne zentral in einem Umschlag an die Gemeindeadresse:
Christusgemeinde - Lise-Meitner-Str. 6 - 55435 Gau-Algesheim

Wir leiten es dann weiter!
Schulstartgottesdienst am 29. August 2021 mit anschließendem Grillen
Schulstart

Wir möchten am Ende der Ferien wieder die Gelegenheit nutzen unsere Schülerinnen und Schüler, Auszubildenden & Studierenden zu segnen und ihnen den Rücken zu stärken, aber sie auch darin zu ermutigen Salz und Licht in ihren Bildungseinrichtungen zu sein.

Deshalb feiern wir einen Open-Air-Gottesdienst für die ganze Familie.

Gemeinsam als Gemeindefamilie stehen wir für die jungen Menschen ein und möchten ihnen einen kraftvollen Segen mit in das neue Lernjahr geben!

Im Anschluss an diesen besonderen Gottesdienst möchten wir gemeinsam Essen und Feiern. 

Denk´ unbedingt an einen Sonnenschutz (Schirm, Hut, Sonnencreme, Strandmuschel...) für Dich und Deine Familie und bring´ Dir eventuell eine Picknickdecke mit.

Wenn Du möchtest, dann erzähle von diesem besonderen Gottesdienst weiter und lade dazu ein.

Eine Anmeldung wird über den Dir bekannten Weg erforderlich sein.

Eure Dorothea
Dankesfest - Mitarbeiterfest - 04. September - ab 13 Uhr
MAF Gemeinsam, gut gelaunt und voller Gotteslob, das sind unsere 3 "G" in der aktuellen Zeit!

In der Bibel heißt es: Seid dankbar IN allen Dingen. Wir müssen nicht für alles dankbar sein, aber mit Gottes Hilfe finden wir in jeder Situation Gründe dankbar zu sein.

Das letzte Jahr hat uns alle einzeln, aber auch als stark beziehungsorientierte Gemeinschaft herausgefordert, dennoch haben wir an so vielen Stellen Segen erfahren.
Genau deshalb wollen wir Danke sagen.
Danke an Gott, der uns in allen Situationen begleitet hat.
Danke an alle, die trotz der Herausforderungen ihr bestes für eine starke Gemeinschaft gegeben haben.

Sei dabei!
 Anmeldung vorab auf dem Dir bekannten Weg erforderlich =).

Wir starten um 13 Uhr - es wird ein feierlicher Nachmittag mit leckerem Essen, viel Freude und einer tollen Gemeinschaft!

Gegen 19 Uhr wollen wir gemeinsam aufräumen - wäre toll, wenn Du ein bisschen mithelfen könntest!

Herzliche Einladung - Dein Leitungsteam

P.S. Falls Du gerne mehr in Gemeinde reinkommen möchtest, nutze diesen Nachmittag, um Beziehungen zu stärken und neue Beziehungen einzugehen!
News aus dem Kinder- & Jugendbereich
Kinder_Jugendbereich Wir starten wieder durch - trotz nahenden Sommerferien!

Liebe Eltern, 
die letzten Wochen und Monate waren für viele sehr herausfordernd, anstrengend und nervenaufreibend. Die Kinder und Jugendlichen mussten viel Durchhaltevermögen zeigen und sich immer wieder auf Neues einstellen… aber wem erzähle ich das?! Ihr ward und seid vielleicht auch noch mittendrin.

Heute haben wir ein paar neue Informationen für euch, was unseren Kinder- & Jugendbereich betrifft.
KINDERBEREICH:

  1. Unsere Sommercamps werden stattfinden!
    Auf beiden Camps sind sogar noch Plätze frei. Die Regelungen lassen es zu, dass wir wirklich ausgelassene Gemeinschaft genießen dürfen. Sollten eure Kinder also noch nicht angemeldet sein, dann sendet mir am besten noch heute eure Anmeldung. Habt ihr Kinder in eurem Umfeld, dann gebt ihnen die Info gerne weiter. 

    Monteros-Camp: 25.-31.07. auf der Dornburg | Altersgruppe: 9-12 Jahre | 110€
    Sheep-Camp: 23.-27.08. in der Christusgemeinde | Altersgruppe: 6-9 Jahre | 45€
  1. Für die sonntäglichen Kindergottesdienste gibt es ein paar Hinweise:

    Sheep- & Monteros-Sunday für die Kinder von 6-12 Jahren:
    Bei einer Gruppengröße von maximal 25 Personen werden wir auf die Masken- & Abstandspflicht verzichten. Im Außenbereich kann auch bei einer größeren Gruppe schon jetzt auf die Maske verzichtet werden, wenn der Mindestabstand weiter eingehalten wird.
    Am festen Sitzplatz entfällt die Maskenpflicht auch im Innenbereich.

    Sonnenschutz: Da wir uns nun vermehrt wieder draußen aufhalten, ist es uns ein Anliegen, dass die Kinder möglichst von euch mit Sonnenschutz auf Haut und Kopf ausgestattet in die Kindergottesdienste kommen.

    Bambino-Sunday für 1-5 Jährige:
    Für die Mitarbeiter im Bambinogottesdienst gilt seit dem 21.06. während des Bambinogottesdienstes keine Maskenpflicht mehr. Begleitpersonen werden nach wie vor darum gebeten, ihre Masken im Innenbereich aufzubehalten.

  1. Der Krabbelkreis Glühwürmchen hat am 22.06. um 10:00 Uhr wieder gestartet und findet jede Woche dienstags statt.
    Im Innenbereich achten wir auf Maske, sowie die Abstandspflicht. Im Außenbereich verzichten wir unter Wahrung des Mindestabstandes auf die Maske. An Gut-Wetter-Dienstagen finden die Glühwürmchen draußen statt. Bringe dafür am besten eine Decke mit.

    Solltest Du Interesse an der Teilnahme mit deinem Kind haben, melde dich gerne bei mir (Doro).
    dorothea.knutson@christusgemeinde-ga.de oder 0170-4020016 

  1. Jeden Donnerstagnachmittag gibt es seit dieser Woche (08.07.) auch einen Spielkreis für Elternteile mit ihren Kindern zwischen 18 Monaten und 5 Jahren. Nach einem gemeinsamen Beginn mit Bibelvers zur Ermutigung und Einführung in die Spielaktionen des Tages, wird der Hauptfokus auf dem gemeinsamen Spiel mit deinem Kind und den Kindern untereinander liegen. Darüber hinaus ist es einfach schön, wenn Kinder schon früh mit anderen Kindern Zeit verbringen und in Gemeinschaft Gott, sich selbst und einander kennenlernen dürfen. 
    Ich freue mich sehr über dieses neue Angebot und hoffe, den ein oder anderen mit seinen/ihren Kleinen begrüßen zu dürfen.
    Für diese Veranstaltung gilt die Masken- und Abstandspflicht.

    Solltest Du Interesse an der Teilnahme mit deinem Kind haben, melde dich gerne bei mir (Doro).
    dorothea.knutson@christusgemeinde-ga.de oder 0170-4020016 

JUGENDBEREICH

  1. Das Jugendevent "GEMEINSAM UNTERWEGS" findet vom 16.-17.07. in unserer Gemeinde statt und lädt alle Jugendlichen ab 15 Jahren ein dabei zu sein.
    Der Anmeldeschluss ist am 12.07.
    Eine Anmeldung ist hier möglich: christusgemeinde/anmeldung 


  2. Die Jugendgruppen PreTeens und Teens haben auch vor wenigen Wochen wieder gestartet.
    Nach der Sommerferienpause werden diese hoffentlich (je nach Corona-Verordnung) weiterhin jede Woche stattfinden.
    CJ hat übrigens nun die Leitung von Ralf für die PreTeens übernommen und wird jeden Freitag für eure 11-15 Jährigen ein tolles Angebot schaffen!
    Deine Jugendlichen sind noch nicht fest in einer unserer Jugendgruppen eingebunden?
    Dann sprich CJ doch gerne persönlich an.

    PreTeens: Jungs und Mädels von 11-15 Jahren | jeden Freitag von 17-19:00 Uhr
    Teens: Jungs und Mädels ab 15 Jahren | jeden Donnerstag von 18:30 - 21:00 Uhr


  3. Save the Date: HANGOUT vom 13.-16.10. für alle Jugendlichen ab 15 Jahren.
    Soweit es Corona zulässt, werden wir in den Herbstferien 4 besondere Tage miteinander verbringen. Uns ist es ein Herzensanliegen, dass Du die Möglichkeit erhältst, über die Zeit in den Wochengruppen hinaus, die anderen Jugendlichen der Gemeinde besser kennenzulernen und noch dazu erlebst, wer Jesus ist und was er mit dir und in deinem Leben tun möchte!

    Wann: 13.-16.10.2021 | Zeltplatz Niederwiesen | Jungs und Mädels ab 15 Jahren

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    DU hat Interesse in der Kinder- & Jugendarbeit mitzuwirken und in das Leben von den jungen Menschen zu investieren? - Großartig!! :-)

    Melde dich herzlich gerne...
    ...für den Dienst an Kindern von 0-11 Jahren bei Doro: 
    dorothea.knutson@christusgemeinde-ga.de oder unter 0170-4020016
    und
    ...für den Dienst an Jugendlichen ab 11 Jahren bei CJ: 
    cj.knutson@christusgemeinde-ga.de oder unter 0162-7993547 

Wir freuen uns auf starke und lebensverändernde Zeiten im Miteinander!
Eure CJ & Doro


Geburtstag - Juli - August - September

Juli
03. Levi Fast
04. Moritz Boden
05. Matti Busch
07. Christine Page, CJ Knutson
08. Harald Hebach
09. Micha Busch
10. Samuel Fast
14. Rahel Rochholz
18. Silvia Simon
19. Reno Evans, Daniela Starck
20. Simone Dengel
22. Jolianto Jusman
24. Andreas Schowalter
25. Vika Schneider
27. Iris Rump
28. Sara Essner

August
02. Sarah Heyer
03. Christian Thielen
04. Bernhard v. Breitenbach, Burgi Wegener
06. Timothy Matschoß
12. Deborah Rubina Horwarth, Aaron Rochholz
13. Anna Botens
14. Milla Boden
22. Leyla Schneider
23. Alicia Posselt, Karin Jusman
24. Jana Markert
29. Mirjam Justinger
31. Sebastian Essner

September
03. Sarah Wildburg
04. Heiko Christ
05. William Page
06. Holger Schué
07. Veronika Röckel
12. Marlies Einsfeld
16. Nele Schowalter
19. Anja Rochholz
21. Katharina Christ
23. Lara Schowalter, Birgit Pecher
25. Christine Engel
 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Christusgemeinde Gau-Algesheim e.V.
Ralf Justinger
Lise-Meitner-Str. 6
55435 Gau-Algesheim
Deutschland

06725964259
buero@christusgemeinde-ga.de